In Koblenz im Kanton Aargau befindet sich eine kleine Tiny House Siedlung in der Baugenehmigungsphase.

Auf einem zentral gelegenen Grundstück in Koblenz, Kanton Aargau, sind in Rhein Nähe zwei Tiny Houses geplant.

Beide Tiny Houses sowie die dazugehörigen Grundstückparzellen sollen jeweils verkauft werden, sobald die Baubewilligung erteilt wird.

Der Käufer bestimmt selbst, ob er sein Haus mit Festanschlüssen (Strom/ Wasser), oder teilautark (alternative, autarke Energieversorgung) bestellen möchte. Der definitive Kaufpreis richtet sich nach der entsprechenden Ausstattungsvariante bezüglich Technologie und Ausbau.

Tiny House (25.5 m2 Wohnfläche) mit Festanschlüssen, Grundpreis ab Fr. 260’000.- exkl. MwSt.

Folgende Komponenten sind im Grundpreis inkludiert:

  • Komplettes, kleines Badezimmer mit Dusche, WC, Lavabo, Waschmaschine (inkl. Installationen)
  • Komplette Küche mit Schränken/ Stauraum, Herd, Backofen etc. (inkl. Elektroinstallation)
  • Essplatz mit Bänken und verstellbarem Holztisch
  • Cheminéeofen 
  • Elekro-/ Lichtinstallation (inkl. Steckdosen/ USB Anschlüsse)
  • Einbauschränke/ Regale als Stauräume
  • Fenster und Eingangstür mit Sicherheitsgläsern VSG 3.
  • Holztisch, auch als Schreibtisch nutzbar
  • Anschlussgebühren

Tiny House (25.5 m2 Wohnfläche) teilautark, ca. Fr. 315’000.- exkl. MwSt.
(inkl. Photovoltaikanlage, Batteriebank, Terrasse und anderen Extras)

Folgende Komponenten können z. B. zusätzlich integriert werden:

  • Alternative Energieversorgung mit Photovoltaikanlage und Batteriebank
  • Wärmepumpe
  • Elektrisch gesteuerte Velux Dachfenster
  • Holzterrasse
  • Holzremise

Die jeweilige Grundstücksparzelle pro Haus wird ebenfalls zum Verkauf angeboten. Preise für die Grundstücke werden nach erteilter Baubewilligung genannt.