Bewährte, moderne Technologien

Wo ist der Mensch mehr auf sich alleine gestellt und muss sich ohne Landanschlüsse autark versorgen als in einem Schiff auf hoher See oder mit einem Expeditionsmobil in Wüste und Wildnis? Die dort bewährte nachhaltige Technik für autarkes Wohnen machen unser Tiny House zur modernen Arche an Land.

Zeitgemässe, umweltfreundliche Energieversorgung

nachhaltige-technik-für-autarkes wohnen -das-tiny-house-umweltfreundliche-energieversorgung

Ein modernes Bussystem verteilt die umweltfreundlich gewonnene Sonnenenergie aus den Schweizer Hochleistungs Photovoltaik Kollektoren und vom Windrad auf dem Hausdach im Tiny House.
Die gewonnene Sonnen- und Lichtenergie wird in leistungsstarken Lithium-Ionen-Batterien gespeichert, von wo sie den Energiebedarf im Tiny House bedient, inklusive der Infrarot Heizung und dem elektrischen Kochherd und Backofen.

Das eingesetzte Mastervolt Energie Konzept wurde ebenfalls für die komplett autarke Energieversorgung auf Booten und Schiffen auf hoher See entwickelt, wo es sich seit Jahren bewährt.
Sollte es mit diesem wartungsfreundlichen Energiesystem dennoch einmal eine Frage oder ein Problem geben, kann dieses sehr einfach via PC per Ferndiagnose von den Spezialisten eruiert und behoben werden.


Wasserversorgung und Wasseraufbereitung

nachhaltige-technik-für-autarkes wohnen-das-tiny-house-wasserversorgung

Ein 500 Liter Frischwassertank versorgt das voll autarke Tiny House mit Wasser. Das verbrauchte Wasser wird in einer eigenen biologischen Kläranlage gefiltert und kann danach als Brauchwasser für Pflanzen und Garten verwendet werden.

Wasserhähne in Badezimmer und Küche sowie der Duschbrausekopf haben moderne Sparaufsätze, die Wasserverbrauch und Energie zur Warmwasserbereitung erheblich reduzieren ohne spürbaren Komfortverlust.


Heizsystem

Das Tiny House wird mit elektrischen Infrarot Heizkörpern aus Schweizer Produktion beheizt, deren Strahlung der natürlichen Wärmestrahlung der Sonne entspricht. Die Energie hierfür wird mit der hauseigenen Photovoltaikanlage gewonnen, so dass weder fossile Brennstoffe noch das Verbrennen von Holz mit gleichzeitiger Freisetzung von Co2 Emissionen notwendig sind.
Ausserdem können die Infrarot Strahler pro Raum individuell gesteuert werden, so dass eine angenehm konstante Wärme dort entsteht, wo sie gebraucht wird.


Hohe Energieeffizienz dank optimalem Dämm- und Lüftungssystem

Der effizient geplante Wandaufbau mit nachhaltigen, natürlichen Dämmstoffen (z.B. Holzfasern oder Zellulose aus Altpapier) sowie die darauf optimal abgestimmt Belüftung der Tiny House Konstruktion sorgen nicht nur für ein angenehmes, gesundes Raumklima sondern auch für eine sehr hohe Energieeffizienz zu jeder Jahreszeit. Die daraus resultierende sogenannte «träge Phasenverschiebung» und ein U-Wert im Dach von 0.16 und der U-Wert in Wand und Boden von jeweils 0.23 sorgen dafür, dass es im Wohnraum des Tiny Houses im Sommer nicht zu heiss und im Winter nicht zu kalt wird. Erreicht werden diese Werte durch einen für Tiny Houses einmalig konstruierten Schichtaufbau mit 9 Schichten in der Dachkonstruktion und 8 Schichten in den Wänden bzw. 6 im Boden. Der natürliche Ausgleich der eingesetzten Natur-Materialien und ihr Zusammenwirken in der durchdachten Konstruktion sorgen für ein perfektes Wohnklima bei optimaler Energieeffizienz. Das ist nicht nur kostensparend sondern auch gut für die Umwelt.


Kompostierbare Trenntoilette

Ein WC ganz ohne Wasserspülung? Die Trenntoilette hilft bis zu 40 Litern Wasser pro Tag einzusparen und ist durch die Wiederverwertbarkeit der getrennten, kompostierbaren Fäkalien als Bio Dünger nachhaltig und ökologisch.
Werden die Toilettenabfälle auf dem eigenen Grundstück verwertet, können Sie diese in einem Komposter entsorgen, wo diese in Kombination mit anderen Gartenabfällen zu nützlichem Humus kompostiert werden. Urin kann mit Wasser verdünnt ebenfalls als Bio-Dünger verwendet werden und im Garten ausgebracht werden. Durch die Rückführung der menschlichen Ausscheidungen werden unserer Natur wichtige Nährstoffe zurückgegeben und somit ein lebenswichtiger und ökologischer Kreislauf geschlossen.

Alle Vorteile unseres Tiny Houses auf einen Blick mit einem Klick hier…